Enten

Rouen Enten

Die wilde Entenart der Stockente wurde zum Stammvater der Enten in der Domestikation. Die historische Rouen Ente ist der Stockente in der Färbung ähnlich. Diese aus der Normandie stammende Entenrasse ist, wenn sie unter guter Obhut aufwachst , sehr ruhig und zahm.

Rouen Enten und Laufente

Rouen Enten und weiße Laufente

Die Indische Laufente wurde zu Beginn auch wegen ihrer aufrechten Körperhaltung "Pinguinente" genannt. Indische Laufenten sind besonders legefreundlich - sie legen im Jahr ca. 200 Eier und verzehren auch gerne Schnecken. Sie leben im Vergleich zu anderen Enten mehr am Land als im Wasser. 

im Entenpool

im Entenpool

Die kids am Tierhof haben diesen Enten die Namen: Donald Trump, Van der Bellen, Obama und Angela Merkel gegeben und verfolgen seither mit Spannung das Weltgeschehen jeden Tag und besprechen dies am kleinen Entenpool miteinander. 

ein Balanceakt

ein Balanceakt der Jungtiere

im Entenhaus

im Entenhaus

Enten müssen unbedingt in der Nacht vor dem Fuchs und anderen Raubtieren geschützt untergebracht sein.

© Dieses JahrWebmaster