Tierhaltung

Artgerechte Tierhaltung

Alle am Hof lebenden Tiere genießen ausreichend Platz und Bewegungsmöglichkeit in den tierartenspiezifischen Stallungen, alle Stallungen sind als Offenstallungen errichtet, dadurch sind Kontakt mit Artgenossen, regelmäßiger Auslauf und frische Luft garantiert. An alle Stallungen sind Freilaufgehege direkt angefügt, so dass sich der Lebensraum der Tiere nochmals großzügiger gestaltet.

Als zertifizierter Betrieb ist es selbstverständlich, dass die Tiere ihre natürlichen Verhaltensweisen ausleben können und dass für die Tiere aus tierethischen Gründen Rückzugsbereiche  vorhanden sind und Ruhezeiten eingehalten werden.

Alle Tiere werden in Gruppen gehalten, die  je nach Tierart Herde oder Rotte genannt wird.

Die Tiere werden regelmäßig auf Weideflächen zum Grasen, in den Wald als natürliches Erlebnisumfeld oder zum Training auf die dafür vorgesehen Aktivitätsareale und den Trainingsplatz geführt.

Die Stall-Haltungssysteme entsprechen zumindest der  EU-Bio-Tierhaltungsrichtlinie und darüber hinaus verzichten alle Therapietierhöfe auf Anbinde- und Einzelhaltung!

 Freilauf Schwein

DSC08248

© Dieses JahrWebmaster